Positive Eigenschaften

Sind Sie ein positiver Mensch? Haben Sie nur positive Eigenschaften? Jeder Mensch hat positive und negative Eigenschaften. Wir wollen uns natürlich immer von unserer besten Seite zeigen. Leider gelingt das nicht immer. Unsere negativen Eigenschaften drängen sich manchmal in den Vordergrund. 

Man kann lernen die negativen Eigenschaften in den Hintergrund zu drängen und die positiven Eigenschaften zu pflegen. Dazu muss man erkennen welche Eigenschaften negativ sind und von anderen Menschen eventuell kritisiert werden oder als unangenehm empfunden werden. 

Machen Sie sich eine Liste mit IHREN Eigenschaften – von den Guten und von den Schlechten. Schreiben Sie alles auf was Ihnen einfällt. Fragen Sie Ihren Partner, Ihre Familie, Ihre Kollegen, Ihre Freunde was sie an Ihnen mögen und schätzen und was ihnen an Ihnen nicht gefällt. Widersprechen Sie nicht, nehmen Sie es so hin wie es ist und denken Sie darüber nach wie Sie Ihre negativen Eigenschaften abstellen können. Über Sie sich in Toleranz. 

Schreiben Sie nur das auf, wie Sie wirklich sind und nicht wie Sie von anderen gesehen werden wollen. Bleiben Sie ehrlich. Fragen Sie sich bei den guten Eigenschaften ob das wirklich so ist. „Ich kann gut zuhören“. Hören Sie wirklich zu wenn Ihr Partner, Ihre Kinder, Ihre Kollegen oder Freunde etwas sagen? Gemeint ist nicht das Hören mit den Ohren, sondern das Hören mit dem Herzen. Zuhören heißt auch, sich mit den Anliegen anderer auseinanderzusetzen um ihnen eventuell einen Rat geben zu können und Verständnis für deren Lage zu zeigen. 

Positiven Eigenschaften:

  • Ich bin liebevoll.
  • Ich bin respektvoll.
  • Ich habe gute Manieren.
  • Ich kann die Meinung anderer respektieren.
  • Ich kann gut zuhören.
  • Ich bin tolerant.
  • Ich bin gerecht.
  • Ich bin ehrlich.
  • Ich bin sparsam.
  • Ich bin fleißig.
  • Ich bin pünktlich.
  • Ich bin hilfsbereit.
  • Ich bin großzügig.
  • Ich bin verständnisvoll.
  • usw. 

Negative Eigenschaften:

  • Ich bin rechthaberisch.
  • Ich bin egoistisch.
  • Ich bin unachtsam.
  • Ich bin faul.
  • Ich bin unfreundlich.
  • Ich bin ungeduldig.
  • Ich bin wankelmütig.
  • Ich bin eifersüchtig.
  • Ich bin unordentlich.
  • Ich bin manchmal streitsüchtig.
  • Ich kann nicht loben.
  • Ich bin geizig.
  • usw. 

Diese Listen lassen sich beliebig fortsetzen. Zeigen Sie Ihre Positivliste Ihrem Partner, Ihrer Familie, Ihren Freunden. Bitten Sie um deren ehrliche Meinung, denn die Liste sagt aus wie Sie sich sehen und nicht wie andere das sehen bzw. empfinden. Vielleicht sind Sie erstaunt über die Meinungen. Versuchen Sie Ihre negativen Eigenschaften abzustellen und in positive umzuwandeln. Das wird ein langwieriger Prozess. 

GesundGedanken können Sie dabei unterstützen. 

  • Ich akzeptiere die Meinung anderer.
  • Ich bin freizügig.
  • Ich bin hilfsbereit.
  • Ich bin großzügig.
  • Ich bin aufopfernd.
  • Ich bin altruistisch.
  • Ich bin geduldig.
  • Ich nehme Rücksicht.
  • Ich höre zu.
  • Ich bin tolerant.
  • Ich bin fleißig.
  • Ich gebe gerne.
  • Ich bin mutig.
  • Ich bin freundlich.
  • Ich bin einfühlsam.
  • Ich bin liebevoll.
  • Ich lebe in Harmonie mit meinen Mitmenschen.
  • Ich bin verständnisvoll.
  • Ich liebe meine Mitmenschen
  • Ich liebe und werde geliebt.
  • Ich freue mich über meinen Erfolg und den Erfolg anderer.
  • Ich gönne jedem das Beste.
  • Ich bin ein positiver Mensch.